Graco Inc.

Minimieren Sie Ausfallzeiten und Verunreinigungen mit der neuen elektrischen Dyna-Star

Für ein Höchstmaß an Wartungseffizienz und Anwendersicherheit

Die neue elektrische Dyna-Star ist mit einem Füllstandssensor und einem mechanischen Automatik-Befüllstopp ausgestattet, um ein sichereres und effizienteres Befüllen zu ermöglichen. Dies minimiert die Gefahr von Ausfallzeiten und Schmierstoff-Verunreinigungen.

Zu Verunreinigungen kommt es meist während des Befüllens des Behälters. Bei der elektrischen Dyna-Star ist dieses Risiko minimal, da die Pumpe sehr viel seltener aufgefüllt werden muss.

In die elektrische Dyna-Star ist jetzt ein Füllstandssensor integriert, der den Anwender automatisch auf einen niedrigen Füllstand hinweist. So werden ungeplante Ausfallzeiten vermieden und der Behälter wird nur dann aufgefüllt, wenn dies auch notwendig ist.

Darüber hinaus verfügt das Gerät über einen mechanischen Automatik-Befüllstopp, der ein Überfüllen des Behälters verhindert. 

 

Finden Sie heraus, wie es funktioniert: