Graco Inc.

Graco stellt vor: ExactaBlend, das moderne Dosiergerät für Dicht- und Klebemittel in der Glasverarbeitung

ExactaBlend AGP von Graco liefert präzise Dosierungen im gewünschten Mischungsverhältnis von Dicht- und Klebemitteln auf Mehrkomponentenbasis für Glasfassaden, Isolierverglasung und ähnliche Anwendungen

Graco gibt die Einführung seines modernen Dosiergeräts ExactaBlend™ AGP Advanced Glazing Proportioner bekannt. Der ExactaBlend AGP ist speziell auf die besonderen Anforderungen der Einhaltung eines genauen Mischungsverhältnisses bei der präzisen Dosierung von Silikonen ausgelegt, die bei der Herstellung von Glasfassaden und Isolierverglasungen eingesetzt werden. Das ExactaBlend AGP System liefert optimale Mischungsverhältnisse und präzise Dosierungen. Das sichert die Qualität des Endprodukts. Die Steuerung des Mischungsverhältnisses in Echtzeit bedeutet weniger Materialverlust, denn das System schaltet automatisch ab, sobald das Mischungsverhältnis nicht mehr eingehalten wird.

„Präzises Mischen von Materialien wie Klebemitteln, die aus mehreren Komponenten bestehen, ist extrem wichtig bei der Produktion von Isolierverglasungen und Glasfassaden,“ so Mike Cryer, Graco Product Marketing Manager. „Die exakte Einhaltung und Dosierung der vorgegebenen Mischungsverhältnisse war bei derartigen Anwendungen bisher eine besondere Herausforderung. Mit ExactaBlend AGP sind präzise Mischungsverhältnisse kein Problem mehr. Zu einem erschwinglichen Preis bietet es eine qualitativ hochwertige Lösung und dem Endverbraucher attraktive Einsparungsmöglichkeiten.“

Neben den verringerten Kosten und der besseren Qualität ist der ExactaBlend AGP auch sehr bedienungsfreundlich. Im Vergleich zu herkömmlichen Dosiergeräten mit mechanischen Gestängen und Kipphebeln wird dieses Gerät elektronisch gesteuert. Dadurch gehören Fehler beim Einstellen des Mischungsverhältnisses der Vergangenheit an. Die Steuerungen ermöglichen ein problemloses Einstellen der Mischungsverhältnisse und Bediener können diese im laufenden Betrieb ändern.

Mit der optionalen Datenprotokollierung des ExactaBlend können Fensterhersteller wichtige Informationen wie Mischungsverhältnis, Materialverbrauch, Förderleistung, Alarme und Fehlermeldungen des Systems nachvollziehen. Diese Informationen lassen sich über USB herunterladen und zur Optimierung der Produktionsabläufe und der Leistung an der Fertigungslinie nutzen.