Graco Inc.

Kleines Spritzgerät, große Leistung

A&A Blasting Services Ltd ist ein maltesisches Unternehmen, das zunächst rein auf die Gebäudesanierung spezialisiert war, seinen Tätigkeitsbereich jedoch über die Jahre auch auf die Gebäudeerhaltung ausweitete. Neben seiner Tätigkeit im Bereich Gebäudesanierung und -erhaltung gehören auch allgemeines Sandstrahlen (einschließlich von Stahlelementen), Verzinken (Zink-Metallisierung) und Spritzlackieren zu seinen Spezialgebieten.

Längere und weitere Spritzleistung

Tigné Point in Malta ist ein auf der gleichnamigen Halbinsel gelegener, komplett als Fußgängerzone gestalteter Immobilienkomplex mit Wohn- und Geschäftsgebäuden, Freizeiteinrichtungen und Einzelhandelsgeschäften. Der für Tigné Point zuständige Bauunternehmer beauftragte A&A Blasting Services Ltd damit, die Stahlstützen und -träger des neuen 6.200 m² großen, elfstöckigen Bürogebäudes des Komplexes mit einem feuerbeständigen Putz zu versehen, der dafür sorgt, dass die Tragfähigkeit im Brandfall 120 Minuten erhalten bleibt. Laut Vorgabe des Bauunternehmers sollte Monokote MK6/HY mit einer Dicke von 40 bis 50 mm, hergestellt von Grace Fireproofing, verwendet werden.

A&A Blasting Services Ltd nahm Kontakt zu Virtue Steamship auf, da es galt, eine geeignete Mörtelpumpe zu finden, mit der der gemischte Monokote-Putz aufgetragen werden konnte. Virtue Steamship empfahl die ToughTek von Graco, da mit dieser Pumpe nicht nur der erforderliche Putz aufgebracht, sondern dank ihrer Hochdruckleistung auch aus größerer Entfernung gearbeitet werden kann.

Leicht zu transportieren

In der Tat waren bei diesem Projekt die Tragbarkeit des Geräts, seine Hochdruckleistung und die Möglichkeit des Putzauftrags auch aus größerer Entfernung – wodurch der ständige Positionswechsel hin zu einem näheren Auftragungspunkt wegfiel – der Schlüssel zum Erfolg. Dank ihrer Kolbenpumpen-Technologie erzeugt die ToughTek einen ausreichend hohen Druck über lange Schlauchstrecken hinweg; dadurch kann länger und aus größerer Entfernung gespritzt und somit schneller gearbeitet werden.

Am Ende des Projekts waren sieben Tonnen Material aufgetragen worden und das Projekt war innerhalb von drei Monaten abgeschlossen. Dank der ToughTek konnte A&A Blasting Services Ltd den Auftrag einen Monat früher als geplant abschließen.