Graco Inc.

Die Anlagen auf dem sechstgrößte Öl- und Gasfeld der Welt sind jetzt dank des XM PFP von Graco feuerbeständig

In Tengiz, einer Region in Kasachstan, befindet sich das sechstgrößte Ölfeld der Welt; die förderbaren Erdölreserven der Ölfelder Tengiz und Koroljow werden insgesamt auf 6 bis 9 Milliarden Barrel (950 x 106 bis 1 400 x 160 m³) geschätzt. Der passive Brandschutz (PFP) spielt für die Eigentümer eine wesentliche Rolle bei der Sicherheit ihrer modernen Öl-, Gas- und Petrochemieanlagen. Ein lokaler kasachischer Auftragnehmer, Multicorr, wollte als PFP-Anwender für verschiedene Anlagenbetreiber in Kasachstan in diesen lukrativen Sektor einsteigen.

Komplette Steuerung des Mischverhältnisses mit vollständiger Haftung für den Auftrag

Der Firmeninhaber Gabit Utkelbayev sprach mit seinem Materialzulieferer und lokalem Graco-Vertriebspartner Gateway über die Anforderungen, um in diesem Sektor tätig zu werden. Nach der Prüfung sämtlicher mechanischer PFP-Spritzgeräte auf dem Markt entschied sich Gabit Utkelbayev in das Spritzgerät XM PFP von Graco zu investieren.

Nachdem wir uns die alte Konstruktion mechanischer Maschinen angeschaut hatten, beschloss Multicorr, einen anderen Pfad einzuschlagen. Wir wollten der erste Anbieter von schaumschichtbildende Anstrichen in Kasachstan sein, der seinen aktuellen und zukünftigen Kunden eine komplette Steuerung des Mischverhältnisses zusammen mit einer vollständigen Haftung für den Auftrag bieten konnte – und das kann das Graco-Gerät aufgrund seiner Eigenschaften leisten,” so Gabit Utkelbayev.

Mitarbeiterschulung zu Anwendung und Wartung

Bevor die Arbeit vor Ort begann, bekamen die Multicorr-Mitarbeiter eine intensive Anwenderschulung vom Materialzulieferer International Paints. Der Vertriebspartner Gateway schulte die Anwender bei Multicorr in der Verwendung und Wartung des Spritzgerätes XM PFP zusammen mit Graco-Mitarbeitern.
Das intuitive Anzeigemodul des Spritzgerätes XM PFP war für die Anwender leicht zu bedienen. Herr Galibekov, der Baustellenleiter von Multicorr, sagte: „Mein Handy ist schwieriger zu bedienen als die Anzeige dieses Geräts. Wir haben die Bedienung schnell verstanden und die Funktionen schnell gelernt.“

Die Chartek-Produkte (Chartek 1709 und Chartek 7) wurden mit dem Spritzgerät XM PFP von Graco erfolgreich getestet. Sie erfüllen die in der Chartek-Bedienungsanleitung angegebenen und von Anwendungstechnikern und Zertifizierern von International Paint geforderten Geräteanforderungen.

Durch das XM PFP von Graco ist Multicorr in der Lage, verschiedenen lokalen und ausländischen Kapitaleignern in Kasachstan die Sicherheit zu bieten, dass ihre Intumeszenz-Beschichtungen genau so sein werden wie gefordert, und dies sogar bis zum geforderten Termin.