Graco Inc.

Graco AirPro™ automatische Spritzpistolen werden zur weltweiten Identifikation von Paletten eingesetzt

AirPro_automatic_guns_200

Anwendung

CHEP ist ein weltweit führender Anbieter von logistischen Komplettlösungen für Einweg- und Mehrwegverpackungen. Über ein globales Netz an Service Centern werden von CHEP über 300 Millionen Paletten und Behälter in Umlauf gebracht, wieder eingesammelt, aufbereitet und dem Kreislauf wieder zugeführt.
Nach dem Anstreichen der Paletten müssen diese mit einer weißen Farbe markiert werden, um sie identifizieren zu können. Diese Arbeit erledigten früher ein oder zwei Mitarbeiter mit einer Niederdruck-Spritzpistole

Die Lösung

Die Lösung bestand darin, die manuellen Systeme durch ein automatisches zu ersetzen. Aufgrund ihrer Leistungsfähigkeit und Effizienz wurden dafür Produkte von Graco ausgewählt. Der Graco-Händler Industrial Spraying Systems evaluierte und testete die automatischen Spritzpistolen AirPro, welche dann auch letztendlich im System bei CHEP zum Einsatz kamen

Ergebnisse

Folgende Merkmale der automatischen Spritzpistolen AirPro konnten CHEP überzeugen:

  • Zeiteinsparungen
  • Hochgenau, vor allem mit dem einstellbaren Verteiler
  • Weniger Overspray
  • Zuverlässige Spritzpistolen
     

Technische Daten

Endverbraucher:
CHEP, www.chep.com

Branche:
Holzindustrie, Paletten- und Behälterherstellung

Anwendung:
Anwendungen für Holzpaletten

Materialspezifikationen:
Weiße 1K-Farbe auf Lösungsmittelbasis

Graco-Geräte:
AirPro Automatic, HVLP mit Nadelhubverstellung

Angaben zum Graco-Händler:
Industrial Spraying Systems
P.O. Box 1828
2156 Randpark Ridge
Südafrika
Tel.: +27117941357
Kontakt: Dimitri Paidas

500,2