Graco Inc.

Die SNCF ersetzt ihre Spritzpistolen durch Gracos Mini Merkur ES

mini_merkur_es_aa_30_1_stand_200

Die SNCF ist einer der führenden Hersteller von Passagierzügen, Hochgeschwindigkeitszügen, U-Bahnen und Bussen.

Während der jährlichen Finishing Road Show machte der Graco-Lastwagen in einem der Werke der SNCF in Rouen Halt. Graco zeigte hier seine neuesten Produktinnovationen wie das 2KS, unser fortschrittliches Dosiersystem, die elektrostatische Spritzpistolenreihe Pro Xp und die Mini Merkur ES-Pumpen. 

Tatsächlich wurden die Verantwortlichen der SNCF auf die Mini Merkur ES aufmerksam als möglicher Ersatz für die zum Lackieren kleiner Teile des TGV benutzten Spritzpistolen.

Nach der Finishing Road Show wurde bei der SNCF in Rouen von unserem Vertriebspartner Clid Industrie ein Test der Mini Merkur ES in Kombination mit der luftunterstützten Airless-Spritzpistole G40 organisiert. Der Test umfasste Produktkompatibilität, Sprühqualität und Materialverbrauch.
Ergebnis des Tests:

  • die G40 Spritzpistole bietet mehr Bedienkomfort;
  • höhere Produktivität der luftunterstützten Airless-Modells im Vergleich zu der luftzerstäubenden Variante ohne Beeinträchtigung des Finishs;
  • schneller Farbwechsel dank des geringen Unterpumpenvolumens;
  • leicht und schnell zu spülen.

Die SNCF beschloss daraufhin, seine Spritzpistolen durch die Mini Merkur ES zu ersetzen.

 KUNDE
SNCF Rouen
1 rue de Paris
F-76800 Saint Etienne du Rouvray

Branche
Schienenfahrzeuge

Materialspezifikationen
Beckers und Weilburger Beschichtungen

Typische Eigenschaften
Hauptsächlich Finishing-Anwendungen

GRACO-Geräte
Graco Pumpe Mini Merkur 30:1 Rostfreie luftunterstützte Spritzpistole G40

KONFIGURATION
Mterialarbeitsdruck 2,5 bar
Luftdruck 1,5 bar

Angaben zum GRACO-Händler
Sté CLID Industrie, www.clid-industrie.fr