Graco Inc.

Weniger Lärm, weniger Kosten, aber mehr Vorteile

Umstellung von pneumatischen Motoren auf elektrische Motoren

Eine Fabrik für Iveco-Kleinlaster in Madrid stellt Tracker, Stralis Hi Way und verschiedene Militärfahrzeuge her. Pro Jahr werden rund 30.000 Einheiten produziert und jede davon wird mit BASF-Lacken auf Lösemittelbasis lackiert. Die Firma musste dringend die Pumpen in ihrem Farbzirkulationssystem erneuern, hatte aber nur ein begrenztes Budget zur Verfügung.

Umstellung auf elektrische Pumpen

Der örtliche Graco-Händler, Acatec, schlug vor, die originalen, pneumatischen Pumpenmotoren durch E Flo DC Motoren zu ersetzen. So müsste Iveco nicht den Austausch der ganzen Pumpen finanzieren. Und das war genau das, was Iveco sich vorgestellt hatte! Sieben der originalen, pneumatischen Pumpenmotoren wurden durch elektrische Graco E-Flo-DC 2 PS ersetzt.

Energieeinsparungen

Diese kosteneffiziente Investition entsprach Ivecos Budget und der Austausch der Motoren führte darüber hinaus zu hohen Energieeinsparungen und zu einer besseren Leistungsfähigkeit der Anlage. Da die Energiekosten sehr gering sind, wird eine Amortisierung in rund drei Jahren erreicht. Die neuen Pumpen sind einfach in der Bedienung und der Geräuschpegel ist deutlich niedriger. Am meisten begeisterte Iveco, dass ihre eigene programmierbare Logik-Kontrolleinheit, die jetzt mit den neuen E-Flo-Gleichstrompumpen von Graco verbunden ist, nach dem Austausch weiterverwendet werden kann.