Graco Inc.

Extrem präzise Geldosierung zur Feuchtigkeitskontrolle

Bei Renovierungsarbeiten haben Bewohner ein Feuchtigkeitsproblem – genauer gesagt aufsteigende Feuchtigkeit – in ihrer Immobilie festgestellt. Sie setzten sich mit AquaTec in Verbindung, um das Problem zu lösen. AquaTec bot eine Lösung in Form eines einspritzbaren Gels auf der Basis von Siloxanen und Silanen an. Am unteren Ende der Mauer werden in Abständen von 10 cm Löcher gebohrt, in welche das Gel mit einer Niederdruckinfusionsleitung bei zwei bis vier bar eingespritzt wird. Anschließend verbreitet sich das Gel kreisförmig und härtet letztendlich zu einer wasserabweisenden Schicht aus.

RDS70: richtiger Druck und richtige applizierte Menge

In den letzten drei Jahren hat sich AquaTec auf das RDS70-Einspritzgerät und das vom Gerätehersteller SB Solutions produzierte einspritzbare Gel verlassen. Die Experten bei SB Solutions haben eine spezielle Maschine konzipiert, die verschiedene Bestandteile enthält, darunter zwei Komponenten von Graco. Bislang hat SB Solutions bereits 51 Geräte verkauft. Darüber hinaus verwendet AquaTec ausschließlich das einspritzbare Gel für die RDS70 zur Beseitigung von Feuchtigkeit. „Die Maschine, die über eine Pumpe des Typs Husky 307 und die Spritzpistole Ultra-Lite 6000 verfügt, ist die beste erhältliche Maschine für die Applikation von Gel. Sie ist optimal auf den richtigen Druck eingestellt; das ist genau das, was wir brauchen. Dies ermöglicht uns, ein Auslaufen des Gels zu unterbinden und es wird nichts verschüttet“, so Armand van der Stukken, Business Manager bei AquaTec. Es sind nicht nur die herausragenden Eigenschaften von RDS70 selbst, die für AquaTec den Unterschied machen – die technische Unterstützung und der Kundendienst von SB Solutions sind auch nicht zu unterschätzen. „Wir können unseren Kunden eine 30-jährige Garantie geben, die vom Gerätehersteller gewährleistet wird. Es gibt nicht viele Hersteller, die bereit sind, so zu arbeiten“, erklärt Van der Stukken.

Keine Korrosion, gute Ergonomie

Siloxanprodukte sind von Natur aus korrosiv, deshalb setzt SB Solutions auf die Husky 307, eine vollständig aus Kunststoff gefertigte Doppelmembranpumpe. Die Viskosität wurde ebenfalls getestet, um zu gewährleisten, dass die Pumpe richtig funktioniert. Die Husky 307 wurde jedoch hauptsächlich aufgrund des Korrosivitätsproblems ausgewählt. Die Pumpe wird über einen 16 bar-Kompressor gesteuert, sodass sie nicht ununterbrochen laufen muss. Sie verfügt zudem über ein Überdruckventil, das verhindert, dass die Pumpe einem Druck von mehr als 7 bar ausgesetzt wird.

Die Spritzpistole Ultra-Lite 6000 wurde aufgrund ihrer herausragenden Qualität und Applizierfähigkeit ausgewählt. „Die Pistole ist vielleicht teuer, aber sie ist jeden Cent wert“, sagt Peter Van Gysegem, Architekt/Business Manager bei SB Solutions. „Wir haben uns wegen ihrer Qualität, ihren fantastischen Applikationsfähigkeiten und ihres guten ergonomischen Designs für die Pistole von Graco entschieden.“ Nach jeder Benutzung spült AquaTec die Schläuche aus und reinigt die Köpfe, was in Bezug auf die Instandhaltung der Maschine ausreicht. SB Solutions produziert diese Maschine seit 2007 und bisher waren die Kundenbewertungen für die RDS70 extrem positiv.