3 Tipps Overspray bei Farbspritzverfahren zu reduzieren

Die Reduzierung von Overspray bei elektrostatischen Spritzpistolen erhöht die Kosteneffizienz und senkt die Emissionen von flüchtigen organischen Verbindungen.

Durch die Reduzierung von Overspray beim elektrostatischen Farbspritzverfahren können Sie Kosten für Beschichtungsstoff und Wartung sparen. Die Erhöhung des Auftragswirkungsgrades Ihrer Spritzpistolen senkt auch unerwünschte Emissionen und verhindert eventuell Genehmigungsprobleme – und das bei Optimierung der Produktion. 

Um den Auftragswirkungsgrad Ihrer elektrostatischen Spritzpistolen erhöhen zu können, ist es wichtig, dass Sie wissen, welche Materialien damit beschichtet und welche Beschichtungsstoffe verwendet werden können.

1. Zu beschichtende Materialien

Mit elektrostatischen Spritzpistolen können nahezu alle Materialien beschichtet werden. Solange der zugeführte Lack in die Nähe einer leitenden und geerdeten Oberfläche kommt, wird er an diese angezogen und kann auf diese Weise aufgetragen werden. Oft ist Metall das erste Material, an dass man denkt, doch auch Holz, Kunststoffe und Gummi sind elektrostatisch beschichtbar. Auch nichtleitende Gegenstände können elektrostatisch beschichtet werden, solange sie zwischen dem Auftragsgerät und einer leitenden, geerdeten Oberfläche angeordnet sind oder wenn sie zuvor mit einem leitenden Grundbeschichtungsstoff beschichtet wurden.

2. Auswahl des richtigen Beschichtungsstoffes

Für die Bestimmung des richtigen Beschichtungsstoffes, der mit der Elektrostatik-Spritzpistole verarbeitet werden kann, ist sein spezifischer Widerstand zu beachten. Die Grundstoffe, Lösemittel und Reduktionsmittel, die in den Beschichtungsstoffen verwendet werden, bestimmen deren spezifischen Widerstand. Dieser kann mit einem Lackmessgerät bestimmt werden. Dabei wird der Widerstand in Megaohm pro Zentimeter gemessen. Die besten Ergebnisse beim elektrostatischen Spritzverfahren werden bei einem spezifischen Widerstand des Beschichtungsstoffes zwischen 25 und 50 Megaohm pro Zentimeter erreicht. Die beste Lösung ist, den Hersteller dazu zu bringen, den Beschichtungsstoff speziell für das elektrostatische Spritzen zu formulieren.

3. Vorteile elektrostatischer Spritzpistolen voll ausnutzen 

Wenn Sie das vollständige Potenzial Ihres elektrostatischen Systems in der Praxis nicht erleben, sollten Sie oder jemand aus Ihrem Team wissen, wie der Auftragswirkungsgrad optimiert werden kann. Es gibt ein paar Dinge und Faktoren, die Sie prüfen können, um das beste Ergebnis in Ihrer Spritzkabine zu erreichen. Hersteller bieten oft Schulungen an, die bei der Erhöhung des Auftragswirkungsgrades Ihrer Spritzpistolen helfen könnten.


Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen zur Oberflächenbeschichtung? Möchten Sie ein Demo ansehen oder benötigen Sie weitere Informationen?

WENDEN SIE SICH AN UNS

 

Take the Electric Pump Challenge and see how much you can save by switching to Graco’s E-Flo DC.

Sprechen Sie mit einem Spezialisten

Ihre Privatsphäre ist Graco sehr wichtig. Wir werden Ihre Daten nicht an andere Unternehmen verkaufen. Um Ihren Bedürfnissen am besten nachzukommen, können Ihre Daten jedoch an die Vertriebspartner von Graco weitergegeben werden. Einzelhalten dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.