Graco Inc.

Elektromembranpumpen  Die einzigartigen elektrischen Membranpumpen vereinen die Vorteile einer luftbetriebenen Doppelmembranpumpe mit dem Wirkungsgrad eines elektrischen Antriebs.

Sie sind für industrielle Anwendungen (ATEX-Optionen) sowie für den Einsatz in den Branchen Lebensmittel, Getränke und Kosmetik (Verordnung (EG) 1935/2004, FDA, 3A) erhältlich.

Informationen anfordern

Wie funktioniert eine elektrisch betriebene Doppelmembranpumpe?

Der Unterschied zu einer luftbetriebenen Membranpumpe liegt im Mittelteil dieser Pumpe, da sie anstelle von Druckluft einen elektrischen Antrieb verwendet. Der Mittelteil dieser Pumpe ist mit druckbeaufschlagter Luft gefüllt und wird vom Motor mechanisch nach links bzw. rechts bewegt, so dass er die Membran von links nach rechts schiebt bzw. zieht. Diese Wechselbewegung drängt Flüssigkeit aus einer Kammer in das Auslassrohr, während die gegenüberliegende Flüssigkeitskammer über das Ansaugrohr gefüllt wird. Nach Umschaltung entleert sich der Flüssigkeitsabschnitt, der bei der vorangegangenen Verdrängung gefüllt wurde, in das Auslassrohr und die gegenüberliegende Kammer wird über das Einlassrohr gefüllt. Die sanfte Umschaltung sorgt für eine geringe Pulsation am Auslass.

 

Wie kommt die Elektromembranpumpe unter Druck zum Stillstand?

Wichtig zu wissen ist, dass in Elektromembranpumpen keine feste Verbindung zum Mittelteil besteht. Sobald der Druck an der Außenseite des Mittelteils größer ist als der Druck im Mittelteil, stehen die Membranen still, ohne dass sich Druck aufbaut. Das Mittelteil bewegt sich immer noch nach links bzw. rechts, aber die Membranen bewegen sich erst, wenn der Außendruck niedriger ist als der Druck im Mittelteil.

 

ROI-Rechner

Unser ROI-Rechner (Rentabilitätsrechner) berechnet, wie viel Sie durch den Umstieg auf die elektrische Technologie sparen können. Geben Sie einfach die Parameter Ihrer luftbetriebenen Membranpumpe ein und vergleichen Sie diese mit den Betriebskosten unserer elektrischen Graco Husky 1050E Pumpen

 

ROI-Rechner

Auswahl der richtigen Elektro-Membranpumpe von Graco

Graco-Membranpumpen gibt es in einer breiten Palette, sowohl luftbetrieben als auch mit elektrischem Antrieb (ATEX-Modelle erhältlich). Sie haben die Wahl aus vielen verschiedenen Werkstoffen für unterschiedlichste Anwendungen, z. B. für die Förderung ätzender oder abrasiver Flüssigkeiten.

Sie sind sich nicht sicher, welche elektrische Druckpumpe Sie auswählen sollen? Nutzen Sie unsere Hilfsmittel zur Pumpenkonfiguration, um die ideale Pumpe für Ihre Anwendung zu finden:

 

Prozesspumpenauswahl
Chemical Compatibility Guide

Wenden Sie sich an uns!

Ihre Privatsphäre ist Graco sehr wichtig. Wir werden Ihre Daten nicht an andere Unternehmen verkaufen. Um Ihren Bedürfnissen am besten nachzukommen, können Ihre Daten jedoch an die Vertriebspartner von Graco weitergegeben werden. Einzelhalten dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.