Graco Inc.

EFR: 

Das elektrische EFR-System mit festem Mischungsverhältnis kommt mit einer breiten Palette an 2K-Materialien zurecht und dosiert präzise beim Raupenauftrag, Punktauftrag, Dichten und Vergießen.

Händlersuche

Das EFR-System wurde für das Dosieren von 2K-Dicht- und Klebemitteln entwickelt. Es ist mit einem Elektromotor ausgestattet und mechanisch mit Z-Pumpen verbunden. Diese Ausstattung sorgt für ein perfektes Ergebnis bei jedem Dosiervorgang. Auf das präzise, vielseitige und benutzerfreundliche EFR-System können Sie sich verlassen.



Präzision ...

Präzision ist für ein hochwertiges Endprodukt maßgeblich. Mit dem EFR-System können Sie bei jedem Dosiervorgang Präzision erwarten.

 

Im richtigen Verhältnis:

Das Mischverhältnis wird über unsere mechanisch verbundenen volumetrischen Z-Pumpen geregelt. Diese Pumpen geben bei jedem Hub 50 % ihres Nennvolumens ab und sorgen so sowohl bei einer kleinen Schussausstoßmenge als auch bei kontinuierlichem Durchfluss für ein exakt geregeltes Mischverhältnis.

 

Ausstoßmengen für den Punktauftrag ab 0,3 cm³:

Der integrierte Encoder regelt den Durchfluss kontinuierlich und stellt so eine konstante Durchflussmenge sicher, während die Steuerungsarchitektur von Graco selbst bei Pumpenumschaltvorgängen die Schusswiederholbarkeit regelt.

 

Vom Start bis zum Stopp – auch bei Pumpenumschaltvorgängen

Der Elektromotor sorgt ohne Pulsation für die richtige Durchflussmenge: vom ersten Moment an und bis zum Vorgangsende. Durch die zusätzliche automatische Kalibrierung wird sichergestellt, dass sowohl ein zu Beginn des Vorgangs zu dicker Auftrag als auch Ausläufer beim Abschluss der Vergangenheit angehören.

 

Vielseitigkeit ...

Beschränken Sie sich nicht auf nur ein Material oder eine Anwendung. Mit dem EFR-System können Sie sowohl für manuelle als auch Roboter-Anwendungen die für verschiedene Materialien erforderliche Durchflussrate wählen.


Geringer bis hoher Durchsatz

  • Kleinste Durchflussmenge: 10 cm³/min
  • Größte Durchflussmenge: 3,2 l/min
  • Ausstoßmengen für Schussdosierung ab 0,3 cm³


Umfassende Materialkompatibilität

Das EFR-System kann für den Umgang mit einer breiten Palette an Materialien konfiguriert werden: Wärmeleitmaterialien, Epoxidharze, Silikone, Acryl, Polysulfide, Urethane, gefüllte und ungefüllte Materialien

 

Einfach ...

Das EFR wurde mit branchenbewährter Technologie entwickelt, ist einfach zu konfigurieren und sowohl benutzer- als auch wartungsfreundlich.

  • Vereinfachte Konfiguration und Einrichtung
  • Umfangreichere Palette an Schlauchlängen und -größen
  • Einfache Bedienung
  • Geringer Wartungsaufwand

Kontaktieren Sie uns:

Ihre Privatsphäre ist Graco sehr wichtig. Wir werden Ihre Daten nicht an andere Unternehmen verkaufen. Um Ihren Bedürfnissen am besten nachzukommen, können Ihre Daten jedoch an die Vertriebspartner von Graco weitergegeben werden. Einzelhalten dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

EFR features

1. Elektromotor

  • Der leistungsstarke Antrieb erreicht einen Durchsatz von bis zu 3,2 l pro Minute.
  • Der präzise Encoder ermöglicht geringen Durchfluss und Gleichmäßigkeit bei kleinen Schussausstoßmengen.
  • Direkte Pumpenregelung
  • Geringer Wartungsbedarf

2. Branchenbewährte Z-Pumpen

  • Verschiedene Optionen für das Mischungsverhältnis
  • Nur die Dichtungen sind Verschleißteile.
  • Gegenüber Schleifmitteln widerstandsfähige Ausführung
  • Mechanisch verbundene Pumpen stellen ein genaues Mischverhältnis sicher.

3. MD2-Ventil

  • Rücksaugfunktion, einstellbar
  • Weniger Materialverlust beim Spülen durch Mischung an der Pistolendüse
  • Verschiedene Dichtungskombinationen bieten Materialkompatibilität.
  • Erhältlich für 1:1 bis 10:1 und für eine breite Palette an Anwendungen
  • Für manuelle sowie Roboteranwendungen

4. Erweitertes Anzeigemodul

  • Einfach zu verwendende Schnittstelle
  • Möglichkeit der vollständigen Integration
  • Kommunikationsgateway-Module: Profibus, Profinet, Ethernet/IP, diskrete E/A