Graco Inc.

TexSpray GMAX 5900 HD Standard-Baureihe  Kraftstoffbetriebenes Airless-Textur-Spritzgerät

HändlersucheInformationen anfordern

Das TexSpray GMAX 5900 HD ist mit unverzichtbaren Funktionen ausgestattet, die Ihnen Zeit und Geld sparen, indem sie Ihnen eine außergewöhnliche Leistung und Vielseitigkeit bieten. Spritzen Sie eine größere Fläche pro Tag und steigern Sie Ihre Produktivität bei allen Strukturoberflächen sowie der großen Auswahl an Grundierungen und Lacken.

Stets zuverlässig. Die Airless-Textur-Spritzgeräte TexSpray GMAX HD der Standard-Baureihe bieten eine unübertroffene Haltbarkeit und Leistung und sind in der Lage, die unterschiedlichsten Düsengrößen, größere Schlauchlängen und dickere Beschichtungen problemlos zu handhaben.

endurance

 

 

Chromex Endurance Kolbenpumpe

  • Die zuverlässigste Pumpe
  • Hält 2x länger als die nächste führende Marke
  • Mit langlebigen Keramik- und Edelstahlkugeln für maximale Vielseitigkeit
  • Schnellere Reinigung mit dem QuikAccess-Einlassfußventil

 

17805

SmartControl 3.0

  • Konstantes Sprühgebläse & Druckregelung
  • Ideal für Anwendungen mit geringem Overspray und niedrigster Totzone bei jedem Druck

 

 

MaxFlo 2 mit Ausflock-Schutz 

  • Geringeres Ausflocken, höhere Produktivität
  • Selbstreinigende Vibra-Seal-Technologie verhindert Materialanhäufung
  • Ununterbrochenes Spritzen mit echtem Ausflock-Schutz für mehr Produktivität
  • Optimierte Durchlässe für dickste Beschichtungen

Advantage-Präzisionsantrieb

  • Der langlebigste Antrieb
  • Verbesserte Baustellenbedingungen bei extrem leisem Betrieb
  • Lebenslange Garantie

Robuster Fahrgestellaufbau

  • Strapazierfähig und leicht zu transportieren
  • Hält widrigen Baustellenbedingungen stand und absorbiert Stöße und Vibrationen
  • Einfache Schlauchlagerung durch integrierten Schlauchaufwickler und Teleskopgriff
  • Einfaches Verladen durch integrierte Hebegriffe

Honda®-Motor

  • Zuverlässig, leistungsstark & einfache Inbetriebnahme
  • Die Ölwarnvorrichtung schaltet den Motor ab, um Schäden zu vermeiden, wenn der Ölstand zu niedrig wird.