Nachhaltigkeit

Wir machen ökologische Nachhaltigkeit zu einer Priorität - was ökonomisch überaus sinnvoll ist. Wir haben nur eine Welt, und um die Zukunft unseres Unternehmens zu sichern, müssen wir uns gut um sie kümmern. Aus diesem Grund verpflichten wir uns bei Graco, unsere Produkte und Betriebsabläufe nachhaltiger zu gestalten.

Unsere Umweltpolitik ist sehr konkret: Wir bemühen uns, alle geltenden Umweltgesetze einzuhalten und Verbesserungen zu erreichen, die für die Zukunft unseres Unternehmens und der Gemeinschaften, in denen wir tätig sind, nützlich sind. Wir haben uns verpflichtet, weltweit in allen Gemeinschaften, in denen unser Unternehmen tätig ist, unserer Unternehmensverantwortung nachzukommen. Teil dieser Verpflichtung ist unser Bestreben, unser Unternehmen so zu führen, dass die natürlichen Ressourcen geschont und die Umwelt geschützt wird.

Unsere Entscheidungsfindung

Wir konzentrieren uns auf langfristige, faktenbasierte Entscheidungsfindung.

  • Zu unserer Unternehmenskultur gehört auch unsere Überzeugung, dass unsere Entscheidungsprozesse von Fakten bestimmt sein sollten. In den 1990er Jahren haben wir in unserer Organisation von oben nach unten einen Satz belastbarer Kennzahlen entwickelt, um Leistung zu messen und zu fördern. Bis heute verbessern und verfeinern wir diese Maßnahmen kontinuierlich und setzen uns konsequent für eine faktenbasierte Entscheidungsfindung ein.
  • Die Fakten sagen uns, dass die Zukunft von nachhaltigen Praktiken abhängt. Wir werden unseren Teil dazu beitragen, die Erde zu schützen - für die Zukunft unseres Unternehmens.
  • Um datengestützte Entscheidungen treffen zu können, verfolgen wir unsere Luftemissionen, das Abfallaufkommen, den Wasserverbrauch, die Abwassereinleitungen und den Energieverbrauch.

 

Wir haben uns verpflichtet, ethisch orientierte Entscheidungen zu treffen und die geltenden Umweltgesetze zu befolgen.

  • Dieses Engagement entspringt nicht nur dem Wunsch, die zahlreichen Probleme zu vermeiden, die unethisches Verhalten hervorrufen kann, sondern vor allem der Überzeugung, dass eine gute Unternehmensethik eine gute Geschäftsgrundlage ist.
  • Uns ist Ethik wichtiger als ein schneller Profit.
  • Unsere Unternehmenspolitik ist, danach zu streben, unser Unternehmen so zu führen, dass natürliche Ressourcen geschont werden und die Umwelt geschützt wird. Graco und seine Mitarbeiter an allen Standorten und bei allen Aktivitäten weltweit:
    • erfüllen oder übertreffen die Anforderungen aller geltenden Umweltgesetze und -vorschriften;
    • wenden akzeptierte Umweltpraktiken in all ihren Betrieben an; und
    • verbessern kontinuierlich ihre Umweltpraktiken, vermeiden Umweltverschmutzung und verringern die Auswirkungen ihrer Tätigkeit auf die Umwelt.

 

Gemeinsames Gestalten von Produkten und Prozessen

Wir verbessern unsere Umweltpraktiken in Teamarbeit.

  • Verbesserungen im Umweltbereich sind Sache jedes einzelnen Mitarbeiters, und unsere Mitarbeiter haben bereits großes Engagement bewiesen.
  • Zwei unserer größeren Fabriken in den Vereinigten Staaten, in Minneapolis und Anoka, Minnesota, sind nach ISO14001 zertifiziert, dem Standard für Umweltmanagementsysteme. Diese Zertifizierung ist das Ergebnis unserer Bemühungen hinsichtlich Qualitätsmanagement und Ökobilanz sowie der harten Arbeit und des Fleißes von einzelnen Personen im gesamten Unternehmen.
  • Die Mitarbeiter beteiligen sich über „Green Teams" und Gracos „Continuous Improvement Program" an Umwelt- und Nachhaltigkeitsinitiativen, die sie zu leistungsverbessernden Ideen in Bezug auf Qualität, Umwelt, Sicherheit und Kostenergebnisse ermutigen und sie dafür belohnen.
  • Unsere Mitarbeiter beteiligen sich auch an alltäglichen Tätigkeiten wie Recycling, Energie- und Abfallmanagement, die zu besseren Umweltergebnissen führen.

 

Wir legen Wert auf Innovation und Effizienz.

  • Effiziente Produkte verbrauchen weniger wertvolle Ressourcen der Erde, was wir beim Entwickeln neuer Produkte entsprechend berücksichtigen.
  • Wir betreiben konsequente Forschung und Entwicklung, um Produkte zu entwickeln, die wiederverwertbar sind, Energie und Material sparen und die Effizienz steigern.
  • Wir entwickeln hochwertige Produkte, die für eine lange Lebensdauer ausgelegt sind.
  • Verbessertes Plattformdesign mit immer einfacher zu reparierenden modularen Teilen ermöglichen eine einfache Demontage, Reparatur und Wiederverwendung des Produkts sowie die Trennung von Materialarten für das Recycling.
  • Wir haben daran gearbeitet, unser Angebot an elektrisch und batteriebetriebenen Produkten zu erweitern, um die mit dem Energieverbrauch verbundenen Emissionen zu reduzieren, und viele unserer Produkte setzen jetzt energieeffiziente bürstenlose Antriebstechnologie ein.

 

Nachhaltiger Betrieb

Wir verbessern kontinuierlich unsere Herstellungsverfahren.

  • Graco recycelt Metall, Holz, Karton, Papier, Kunststoffe, Bearbeitungsflüssigkeit, Öl, Frostschutzmittel, Glasflaschen und Aluminiumdosen. Im Jahr 2017 recycelte Graco 4760 Tonnen Metall, was zu einer Stromeinsparung von mehr als 12 Millionen Kilowattstunden führte. Außerdem haben wir voraussichtlich 816 Tonnen Karton recycelt, was mehr als 15 000 Bäumen entspricht.
  • In unserer Lackierbetrieben setzen wir unser eigenes Graco PD2K-Farbdosiersystem ein. Das PD2K-System reduziert die Lösungsmittelmenge, die für eine effektive Spülung der Beschichtungslinien während des Farbwechsels erforderlich ist, wodurch der Lösungsmittelverbrauch und der Abfall reduziert werden, während gleichzeitig eine hohe Qualität bei der Beschichtungsanwendung beibehalten wird.
  • Wir benutzen auch unsere eigenen Anlagen zum Auftragen von Beschichtungen, um die Emissionen von flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) und anderen Schadstoffen in die Atmosphäre zu minimieren. Unser ProBell-Rotationszerstäuber erhöht den Auftragswirkungsgrad bei Flüssigbeschichtungsanwendungen, reduziert die für ein hochwertiges Finish erforderliche Beschichtungsmenge und bewirkt eine entsprechende Reduzierung der VOC- und Partikelemissionen.
  • In unserem Werk in Minneapolis Riverside, wo viele unserer Produkte lackiert werden, verwenden wir auch ein elektrostatisches Pulverbeschichtungssystem von Gema, einem Graco-Unternehmen. Mit diesem System erreichen wir einen Auftragswirkungsgrad von bis zu 95 Prozent. Darüber hinaus enthalten die Pulverbeschichtungen keine VOC, und die Emissionen aus unserem entsprechenden HEPA(High Efficiency Particle Air)-Filtersystem werden aus Innenräumen entlüftet, wodurch die Raumluftqualität verbessert wird.

 

Support für unsere Kunden

Wir entwickeln Produkte, die unseren Endverbrauchern helfen, ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern.

  • So stellt Graco beispielsweise spezielle Feuchtstrahlsysteme für das Entfernen von Beschichtungen und zur Oberflächenvorbereitung her. Die Feuchtstrahlgeräte von EcoQuip haben in Tests nachgewiesen, dass durch die Zugabe einer kleinen Menge Wasser während des Prozesses bis zu 92 Prozent des Schwebstaubs in der Luft und der Partikel, die bei typischen Trockenstrahlanwendungen entstehen, eliminiert werden.
  • Unsere Spritzschaumausrüstung hilft Immobilienbesitzern beim Reduzieren des Energieverbrauchs für Heizung und Kühlung.
  • Unsere Mehrkomponenten-Spritzgeräte verringern die Materialabfälle, da es zu jedem Zeitpunkt weniger gemischtes Material gibt. Im Vergleich zum manuellen Mischen verringert eine Mehrkomponenten-Ausrüstung auch die Menge des Lösungsmittels, die zum Ausspülen der gemischten Materialien aus den Leitungen erforderlich ist.
  • Unsere innovativen Heißschmelzklebstoff-Zuführsysteme reduzieren die Menge an Klebstoff, die zum Verschließen von Kartons und Kisten verwendet wird.
  • Unsere elektrostatischen Spritzpistolen helfen den Benutzern, den Farb- und Lösungsmittelverbrauch zu reduzieren und damit verbundene Luftemissionen zu verringern.
  • Unsere Fine Finish-Spritzdüsen für niedrigen Druck für Farbspritzgeräte benötigen weniger Druck, was den Overspray von Farbe, den Verbrauch und die damit verbundenen Luftemissionen reduziert.
  • Unsere Linienmarkierungssysteme benötigen auch weniger Druck und erzeugen präzisere Linien, wodurch der Farbverbrauch für Straßen und Parkplätze reduziert und die damit verbundenen Luftemissionen gegenüber Luftspritzsystemen verringert werden.
  • Graco hat Fernüberwachungs- und -steuerungsfunktionen sowohl für festinstallierte Geräte in Fertigungsanlagen als auch für mobile Geräte entwickelt, die es den Anwendern ermöglichen, ihre Geräte besser zu verwalten, um Materialabfall, Energieaufwand und Ausschuss zu reduzieren.

 

Wir unterstützen Branchen, die sich um die Zukunft der Umwelt bemühen.

  • Wir sind uns der wachsenden Nachfrage nach Produkten mit Umweltanwendungen bewusst. Und wir halten unser Markenversprechen, indem wir unseren Kunden in diesen Märkten qualitativ hochwertige Lösungen anbieten. Denn das, was gut für die Umwelt ist, fördert auch das Wachstum unseres Unternehmens.
  • Unsere Geräte für die Dosierung von Dichtmittel, Klebstoff, für Schmierung und zum Farbspritzen helfen Herstellern von Windanlagen, kosten- und energieeffizienter Windenergie zu produzieren.
  • Unsere Anlagen zur Dicht- und Klebemitteldosierung helfen Herstellern von Solarzellen, Isolierglas und Fenstern und Türen, Solarenergie kostengünstiger und energieeffizienter bereitzustellen und den Energieverlust von Gebäuden zu reduzieren.
  • Eine Vielzahl von Graco-Ausrüstungen werden bei der Herstellung von Batterien für Elektrofahrzeuge eingesetzt und tragen dazu bei, verkehrsbedingte Emissionen zu reduzieren.
  • QED Environmental Systems, ein Unternehmen der Graco-Gruppe, produziert eine Vielzahl von Pumpensystemen für die Entnahme von Grundwasserproben und die Sanierung von verunreinigtem Grundwasser, für das Management von Deponieflüssigkeiten und -gasen sowie für die Beseitigung schädlicher Chemikalien aus Grund- und Trinkwasser.
  • Auch wenn wir die Öl- und Gasindustrie unterstützen, stellen wir Produkte her, die den ökologischen Fußabdruck unserer Nutzer in dieser Branche verringern.

 

Das Richtige tun

Wir sind entschlossen, für unsere Partner, Mitarbeiter und die Gemeinschaften, in denen wir arbeiten, das Richtige zu tun.

  • Wir führen unsere Geschäfte nach ethischen Grundsätzen, mit Integrität und in Übereinstimmung mit allen geltenden Gesetzen und behördlichen Vorschriften. Von unseren Mitarbeitern wird erwartet, dass sie Gracos Ethikkodex und Verhaltensgrundsätze und andere Unternehmensrichtlinien kennen und befolgen, alle geltenden Gesetze einhalten und auf Geschäftsmöglichkeiten verzichten, die Gracos ethischen Standards zuwiderlaufen würden. Das Management bietet Schulungen und Beratung zu Gracos ethischen Standards und zur Einhaltung der Gesetze an. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserem Ethikkodex und unseren Verhaltensgrundsätzen.
  • Wir sind der Meinung, dass Ihre wertvollen Beiträge zu unserem Unternehmen genauso wichtig sind wie Ihre Freude an der Arbeit. Gesundheit, Wohlbefinden, Zufriedenheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter und ihrer Familien sind für ihr Wohlergehen und letztlich für den Erfolg von Graco von entscheidender Bedeutung. In diesem Sinne verpflichten wir uns, unseren Mitarbeitern weltweit eine marktgerechte Vergütung und umfassende Zusatzleistungen anzubieten, die ihren Bedürfnissen entsprechen. Weitere Einzelheiten finden Sie auf unserer Seite Karriere bei Graco.
  • Wir setzen uns dafür ein, eine sichere Arbeitsumgebung für Mitarbeiter, Besucher, Lieferanten und Personal von Subunternehmern zu schaffen, und investieren erhebliche Summen in bewährte Sicherheitsverfahren. Mit unserem Gesundheits-, Wellness- und Sicherheitsprogramm verankern wir unser Engagement für Sicherheit und Wohlbefinden der Mitarbeiter in unserer Unternehmenskultur und bieten Schulungen zur Förderung des Wohlbefindens und zur Verletzungsprophylaxe an.
  • Über die Graco Foundation geben wir auch unseren lokalen Gemeinschaften etwas zurück. Die Stiftung leistet Zuwendungen an Organisationen, um sie dabei zu unterstützen, ihre Fähigkeit zu verbessern, den Bedürfnissen der Gemeinschaft zu dienen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Bildungsprogrammen und insbesondere MINT-Programmen, karikativen Programmen zur Förderung der Mitarbeiterentwicklung und der Jugendentwicklung. Die Graco Foundation unterstützt auch mehrere Projekte für Mitarbeiter, darunter die Dollar-für-Dollar-Spendenvermittlung, Zuschüsse zur Unterstützung von Freiwilligenarbeit, Stipendien für Kinder von Angestellten, Nachhilfeunterricht in örtlichen Mittelschulen und ein jährlicher „Mal-Wettbewerb“. Weitere Einzelheiten finden Sie auf unserer Seite zur Graco Foundation.

 

Wir sind bestrebt, unsere Geschäfte zum Nutzen aller unserer Stakeholder zu führen.

  • Eine solide Unternehmensführung ist für den anhaltenden Erfolg von Graco Inc. entscheidend. Unser kompetenter, hochgradig unabhängiger Vorstand leitet unser System der Unternehmensführung und gewährleistet, dass Gracos Geschäfte nach ethischen Grundsätzen und zum Nutzen aller unserer Stakeholder geführt werden. Die Vorstandsmitglieder, von denen jedes ein erfahrener Unternehmensleiter ist, geben unseren leitenden Angestellten auch in wichtigen strategischen Fragen wertvolle Hinweise und Ratschläge.
  • Der Vorstand tritt in der Regel fünf Mal pro Jahr zusammen, einschließlich einer zweitägigen Klausurtagung mit dem Management. Derzeit gibt es zehn Vorstandsmitglieder. Nur ein Vorstandsmitglied, Gracos President und Chief Executive Officer Patrick J. McHale, ist Mitglied des Managements.
  • Ein Großteil der Arbeit des Vorstands wird in seinen Ausschüssen geleistet. Es gibt drei ständige Ausschüsse: der Prüfungsausschuss (Audit Committee), der Führungsausschuss (Governance Committee)und der Verwaltungs-, Organisations- und Entschädigungsausschuss (Management Organization and Compensation Committee). Die Ausschüsse setzen sich ausschließlich aus unabhängigen, nicht angestellten Vorstandsmitgliedern zusammen. Jedes Mitglied des Prüfungsausschusses verfügt über umfangreiches Finanzwissen. Drei Mitglieder des Prüfungsausschusses werden als Finanzexperten berufen.
  • Der Vorstand hat Richtlinien zur Unternehmensführungverabschiedet. Zusammen mit der Satzung und den Statuten des Unternehmens formulieren die Richtlinien Gracos Prinzipien für die Umsetzung unseres Systems der Unternehmensführung.
Graco