Wie man den Verschleiß von Stiften und Buchsen vermeidet und Reparaturkosten minimiert

Auto Lube verringert Verunreinigung und den Verschleiß von Stiften und Buchsen, verlängert die Lebensdauer der Maschine und vermeidet Ausfallzeiten.

Durch richtige Schmierung werden übermäßige Verunreinigung  und Verschleiß von Stiften/Buchsen aus Bronze verringert. Dies trägt zur Maximierung der Rentabilität der Betriebsanlagen bei, stellt die Verfügbarkeit der Geräte sicher und verringert die Häufigkeit von Ausfällen aufgrund von kostspieligen Reparaturen.

Moderne Bau- und Bergbaugeräte sind mit hochentwickelten Buchsen aus Bronze mit bemerkenswerter Verschleißfestigkeit ausgerüstet.  Ihr Vermögen, die Abnutzung zu verringern ist beeindruckend. Allerdings stellt sich hier ein mit der Natur des Werkstoffs Bronze zusammmenhängendes Problem. Bronze ist zwar sehr zuverlässig und haltbar, wenn sie als „Verschleißwerkstoff“ verwendet wird, aber sie ist anfällig für Verunreinigung. Verschleißmaterialien erfüllen den Zweck, Schäden an Baustahlelementen zu verringern. Die Buchse aus Bronze ist sehr viel günstiger zu ersetzen, als beispielsweise ein Radlagerauslegerarm.

Das Auftreten von Verunreinigungen

Das Auftreten von Verunreinigungen in Buchsen steht in direktem Zusammenhang mit Schleudern/Pflügen und Schmieren. Beim Auftreten übermäßiger Verunreinigung zwischen Stiften und Oberfläche der Buchse sorgen die Drehung des Stifts und die Druckbelastung für eine stärkere Verunreinigung der Bronzebuchse. Wenn die Verunreinigung immer mehr zunimmt, wird durch die Zunahme der Reibung die Beweglichkeit des Stifts eingeengt

Durch offene Schmierstellen, an denen frisches Fett fehlt, kann Schmutz leicht in das System eindringen.

Aufgrund der zunehmenden Reibung und des Drucks wird schließlich der Stift die Bronze ausbohren und dabei Material von der Buchse abtragen, damit er sich wieder drehen kann. Diese Materialablagerungen stellen eine zusätzliche Verunreinigung zwischen Stift und Buchse dar, wodurch sich das Problem nur noch verschlimmert. Schreitet dieser Prozess ungehindert fort, kommt es zu einer Aufweitung der Kontaktfläche zwischen Stift und Buchse und in der Folge zu zusätzlichem Verschleiß. Sobald das Material der Bronzebuchse abgetragen ist, beginnt der Stift, die Stahlkonstruktion des Geräts aufzureiben. 

Verschleißentwicklung aufgrund von Verunreinigung:

  1. Intakte Buchse
  2. Verschlissene Buchse
  3. Verschlissene Buchse wirkt sich auf den Rahmen aus


Unter diesen Bedingungen werden die Geräte üblicherweise außer Betrieb gesetzt und die Buchsen müssen ausgetauscht werden.

  • Sind nur die Buchsen beschädigt, werden eventuell die Stift/Buchsen Sätze ausgetauscht.
  • Sollte jedoch der Stift Schäden an der Stahlkonstruktion verursacht haben, ist wahrscheinlich ein Ausbohren erforderlich, was die Reparaturkosten exponentiell in die Höhe treibt.

 

Kosten von Stift/Buchsen Reparaturen

Der Austausch beschädigter Stifte/Buchsen kann 300 - 1.500 USD kosten und ist relativ zeitaufwändig, da die Ausrüstung möglicherweise zu einer Werkstatt außerhalb des Einsatzorts gebracht werden muss. Die „einfache“ Entfernung mit Austausch der verschlissenen Teile dauert 5-8 Stunden, vorrausgesetzt Stift/Buchse stecken nicht sehr fest ineinander. Wenn ein verschlissener Stift die umgebende Stahlkonstruktion mit beschädigt hat, ist der Bediener nicht nur mit den Kosten für das Ersetzen von beschädigtem Stift/Buchse konfrontiert, sondern es kommen auch zusätzlich Ausfallzeiten und Reparaturkosten auf ihn zu für Ausbohren (500 USD pro Loch), Schweißen und Umrüstung.

Die Bedeutung sachgemäßer Schmierung

Richtiges Schmieren kann deutlich dazu beitragen, dass Austausch oder Reparatur von Stiften und Buchsen weniger häufig erfolgen müssen. Heute verfügen die meisten Stifte und Buchsen innen über Fettrillen. Die aufgebrachten Schmierstoffe sorgen für eine Schichtdicke, bei welcher der Stift sich drehen kann. Durch das Einbringen der Schmierstoffe in diese Rillen werden außerdem Verunreinigungen aus der Buchse „gespült“, indem unerwünschtes Material herausgedrängt wird. Falls die richtigen Schmierintervalle jedoch nicht eingehalten werden, können die Rillen zu Sammelstellen für Verunreinigungen werden. Ohne richtige und konsequente Schmierung kann Verschleiß auftreten, weil die Buchsen nicht regelmäßig „durchgespült“ und gereinigt werden.

Zentralschmierung minimiert Schäden und Kosten

Eine Zentralschmieranlage sorgt für eine gleichmäßige Abgabemenge von Schmierstoff. Sie sorgt für dauerhafte Abfuhr der Verunreinigung zwischen Stift und Buchse, während das System in Betrieb ist. Durch das Schmieren im laufenden Betrieb ist der Stift komplett mit einer Schicht umgeben, die für eine gleichmäßige Abfuhr im Bereich des Stiftumfangs sorgt. Dies verlängert die Lebensdauer der Geräte und verbessert deren Leistungsfähigkeit. Gleichzeitig sinken die Kosten für Wartung und regelmäßige Reparaturen, was sich in weniger Ausfallzeiten niederschlägt. 
 

Möchten Sie eine Zusammenstellung all dieser Infos?

Ihre perfekte Zentralschmieranlage von Graco finden

Graco stellt Zentralschmieranlagen her, die speziell für Bau- und Bergbaugeräte ausgelegt sind. Benutzen Sie unseren Satz-Wähler für Baumaschinen um herauszufinden, welche Zentralschmieranlage perfekt zu Ihrer Anlage passt. 

Graco kontaktieren

Ihre Privatsphäre ist Graco sehr wichtig. Wir werden Ihre Daten nicht an andere Unternehmen verkaufen. Um Ihren Bedürfnissen am besten nachzukommen, können Ihre Daten jedoch an die Vertriebspartner von Graco weitergegeben werden. Einzelhalten dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.